Köhler Männermode X Bosseln & Kallen

Genießen Sie den Sommer mit unserer exklusiven BBQ-Sauce

Mit einem richtigen Barbecue ist es wie mit einem Anzug: Die Details müssen stimmen. Deshalb haben wir bei den Food Truck und Cateringspezialisten von Bosseln & Kallen nachgefragt, ob sie uns ein exklusives Rezept für eine Köhler-Spezial BBQ Sauce verraten können. Und da die Jungs von Bosseln & Kallen die gleiche Leidenschaft für gutes Essen haben, wie wir für Mode, haben sie nicht lange gezögert und uns ein leckeres Saucenrezept zusammengestellt. Wir wünschen viel Spaß beim nachkochen und tolle Grillabende mit unserer exklusiven Köhler-Spezial BBQ Sauce.

Hier ist das Rezept (für 6 Personen):

Paste:

  • 1 Stück Metzger Zwiebel 
  • 10 Zehen Knoblauch 
  • 2 frische Chili Schoten (mittelscharf)
  • 4 EL Olivenöl zum Anschwitzen

Zwiebel in feine Würfel schneiden, in Olivenöl mit Chili und Knoblauch glasig dünsten. Danach fein mixen.

Kräuter & Gewürze:

  • 10 frische Zweige Thymian (gezupft)
  • 10 frische Zweige Rosmarin (gezupft) 
  • 1 kleiner Bund Koriander
  • 10 Lorbeerblätter
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 2 EL Fenchelsamen
  • 2 EL Geräuchertes Paprikapulver
  • 6 Stück Gewürznelken 
  • 1 EL Wacholder 
  • 4 Stück Piment 
  • 3 Stück Sternanis 
  • 1 EL Szechuan-Bergpfeffer
  • 2 Stück Kardamomkapseln
  • 2 EL Kaffee Bohnen

Die Kräuter fein schneiden, sie dienen als Einlage. Alle Gewürze bis auf die Lorbeerblätter sauber und langsam rösten, dann abkühlen lassen und danach in einem Mixer grob mixen.

Zum Fertigstellen: 

  • 200 g Rohrzucker (zum Karamell herstellen)
  • 250 ml Coca Cola
  • 2 Orangen
  • 1 Zitrone
  • 6 EL dunkler Balsamico
  • 2 EL Worcester Sauce 
  • 2 EL Liquid Smoke 
  • 1 EL Honig
  • 200 ml Tomaten-Ketchup 
  • 2 EL Dijon-Senf 

Den Rohrzucker karamellisieren lassen und mit 250 ml Coca Cola ablöschen. Saft und Abrieb von 2 Orangen und einer Zitrone hinzugeben und solange kochen bis das Karamell gelöst ist. Nun die gerösteten Gewürze beigeben, ca. 20 Minuten ziehen und dann abkühlen lassen. Zwiebel Mix dazugeben. 200 ml Tomaten-Ketchup, 2 EL Dijon-Senf und die gehackten Kräuter dazugeben und mischen. Fertig. 

Die Sauce eignet sich auch perfekt, um Pulled Pork, Pulled Beef u.v.m. mit einem Barbecue Pinsel zu „slop-moppen“. In Gläser abgefüllt, hält die Homemade Köhler Spezial BBQ Sauce ca. 14 Tage im Kühlschrank. 

Guten Appetit.