Mehr als nur ein Modeshooting

Köhler im Oman

Auch wenn die Hauptstadt des Oman, dieses zauberhaft friedliche Sultanats, heute Muscat heißt, so ist das heimliche Zentrum der Religion, der Politik und der omanischen Kultur immer noch Nizwa, eine Oase am Fuße des gewaltigen Al-Dschabal al-Achdar Gebirges. Nizwa verströmt eine orientalische  Faszination, die man nur noch entlang der Seidenstraße erleben kann. Bukara, Samarqand, das sind Orte, die diese Mystik ausstrahlen. Natürlich gibt es in Nizwa einen großen Suq (Markt) und freitags ist Viehmarkt, der Höhepunkt der Marktwoche: Verkäufer, gekleidet im klassischen Dishdasha und der obligatorischen Kumma (eine Art Hut) bieten Rinder, Ziegen und Schafe feil, die sie im Kreis um den Viehmarkt treiben und die Käufer schreien die Preise, die sie gewillt sind, zu zahlen. In dieser Atmosphäre hat Mike Meyer die zauberhaften Fotos für die Präsentation der Frühjahr/Sommer Mode 2016 von Köhler geschossen. Die Bilder sprechen eine eigene Sprache und stehen so für mehr als nur ein Modeshooting. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Betrachten dieser einzigartigen Bilder.