Aus der Region. Für die Region.

Eine Idee mehr Qualität.

Jonas Wagner ist Bäcker, Yannick Nagel ist Landwirt und die beiden kennen sich seit dem Kindergarten. Als sie ins Berufsleben gestartet sind, hatten sie irgendwann eine "Schnapsidee" unter Kumpels: "Mensch, irgendwann baust du mir mal Getreide an und aus dem Korn backen wir unser eigenes Brot, direkt hier aus der Region - aus unserem Örtchen." Und weil beide mit Herzblut bei der Sache sind, entstand aus dieser Idee etwas ganz Besonderes, mit dem die Jungs Neuland betraten und ihr ganz eigenes Projekt starteten.

500 Luftlinie Meter von der Bäckerei entfernt wächst jetzt also das Urgetreide Emmer, das später zu einem ganz speziellen Brot verarbeitet wird. Das Urgetreide steht für die beiden stellvertretend für Regionalität und ein traditionelle Wertschöpfungskette, die in unserer schnelllebigen Zeiten mehr und mehr verloren geht. Jonas Wagner und Yannick Nagel halten mit ihrem Emmerbrot dagegen, schaffen ein gutes Produkt aus eigener Kraft und begeistern damit die Leute. Und uns

 

Mehr zu Jonas, Yannick und ihrem Emmerbrot-Projekt finden Sie hier:

facebook.com/wagnerwunderbar
facebook.com/hofnagel